Schmerzfrei ...?

Schmerzbehandlung mit dem Faszien Distorsions Modell (FDM)

In unserer Praxis bieten wir mit dem Fasziendistorsionsmodell (FDM-Osteopathie nach Stephen Typaldos) eine effektive und zielorientierte Schmerztherapie an.

Faszien sind Teil des menschlichen Bindegewebes. Werden sie durch eine Verletzung, einen Unfall oder tägliche (Über)-Belastung geschädigt, können Schmerzen und Funktionseinschränkungen entstehen.

Bei der FDM-Methode führt die Art der von Ihnen gezeigten Beschwerden zu genau definierten Behandlungstechniken. Diese werden ausschließlich mit der Hand des Arztes ausgeführt – teilweise mit starkem Druck auf bestimmte Punkte oder Bahnen, teils mit schnellem Zug oder Kompression.

Ziel dieser Behandlung ist eine unmittelbare Wirkung – Sie als PatientIn sollen eine Verbesserung Ihrer Schmerzen also schon während einer Behandlung merken. Durch die hohe Effektivität kommt der Arzt mit deutlich weniger Behandlungen aus als bisher üblich.

Die FDM-Therapie ist sowohl für akute als auch für chronische Schmerzen geeignet.

Wir freuen uns, Ihnen diese Methode in unserer Praxis an zu bieten.

Herzlichst,

Ihre Praxis Drs. Lange & Dr. Haessler

Wir verwenden Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Durch die Nutzung unserer Website sind Sie damit einverstanden. Weitere Informationen

Search