Nachrichten aus unseren Praxen

Gegen Lungenentzündung impfen?                                                                                                                                                                                              

Ab 60 oder wenn Sie eine chronische Erkrankung haben wird die Impfung gegen eine Infektion mit Pneumokokken empfohlen. Pneumokokken sind Verursacher einer schweren Form von Lungenentzündung; wer dagegen geimpft ist, bekommt auch andere Lungenentzündungen (Pneumonien) seltener, so die statistischen Werte.

 

Wir lassen für Sie denken …                                                                                                                                                                                                      

Unser Computerprogramm „Impf-doc“ macht`s möglich: Kennen wir die Daten Ihres Impfpasses, werden wir und dann auch Sie (schriftlich) daran erinnert, wenn eine Auffrischungs-Impfung nötig ist. Legen Sie doch Ihren Impfpass vor, wir erledigen das für Sie.

 

Kennen Sie die 116 117 ?                                                                                                                                                                                                             

Das ist die bundeseinheitliche Nummer der zentralen Vermittlungsstellen für ärztliche Hilfe oder Krankentransport. Wenn Sie außerhalb der Praxiszeiten, also täglich nach 18:00 Uhr, am Mi ab 13:00 Uhr und am Wochenende ab Freitagmittag, 13:00 Uhr (und an Feiertagen) ärztliche Hilfe brauchen, wird Ihnen die unter dieser Nummer vermittelt.  

 

Seit 2017 ist der Kassenärztliche Notdienst neu geregelt: In einem Gebiet von Presseck bis Betzenstein und von Thurnau bis Fichtelberg ist ein ärztlicher Kollege zu diesen Zeiten mit einem „KV Notdienst“-Fahrzeug mit Fahrer unterwegs und in Kulmbach, Pegnitz und Bayreuth gibt es je eine Bereitschafts-praxis, in der ebenfalls ein Arzt / eine Ärztin mit Helferin in Wartestellung sind.

In Bayreuth ist das in der Spinnereistraße 5, dem ehemaligen DOK Haus, täglich von 18-21 Uhr, Mi+Fr 16-21 Uhr und am WE+feiertags von 9-21 Uhr.

 

Wadenkrämpfe, feste Muskulatur, Kribbeln der Haut?                                                                                                                                                          

Neben den "klassischen" Schmerzen sind auch diese Probleme oftmals in einer Fehlfunktion des Faszien-Bindegewebes und der Muskulatur begründet. Speziell wenn aus fachärztlicher Sicht keine weiteren Ursachen gefunden werden, ist eine Behandlung der „Weichteile“ empfehlenswert.                                                               

In unserer Zweigpraxis in der Dammallee 8 behandeln wir Schmerzen sowie die oben erwähnten Probleme mit unseren bewährten Methoden der Triggerpunktmedizin und der FDM-Osteopathie als Privatleistung. Termine können Sie unter 0921-33914791 vereinbaren.

 

 

Herzlichst,

 Ihr Praxisteam Dres. Lange & Dr. Haessler + Mitarbeiterinnen

Search